Social-Media-index-Agentur-Star

Social Media: Nutzen Sie Ihr Potenzial voll aus

Social-Media-Marketing: Erfolgreicher Dialog mit den Kunden in der digitalen Welt

Ein Blick in die Social Media gehört mittlerweile für viele Menschen zur täglichen Routine – wie früher das morgendliche Zeitunglesen am Frühstückstisch. So sind in Deutschland bereits 78 Prozent der Internetnutzer mindestens in einem sozialen Netzwerk wie YouTube oder Twitter unterwegs, Tendenz steigend. Mit 56 Prozent aktiven Mitgliedern ist Facebook das am häufigsten genutzte Netzwerk in Deutschland. Interaktion, Empfehlungen und der Austausch machen die sozialen Netzwerke so interessant. Diese Chancen auf weltweite Vernetzung können Sie auch für Ihr Unternehmen einsetzen – und dabei unterstützt Sie index: Kompetente Social-Media-Beratung gehört zu unseren Leistungen als etablierte PR-Agentur.

Fakt: Jede 5. Online-Minute wird auf einer Social-Media-Website verbracht.

Social-Media-Marketing hilft Ihrem Unternehmen dabei, sich besser auf dem Markt zu positionieren und eine positive öffentliche Meinung zu erzeugen. Egal, ob Sie Geschäfts- oder Endkunden, Bürger oder Mitarbeiter erreichen wollen: Für fast jede Kommunikationsaufgabe gibt es die richtige Social-Media-Plattform und die richtige Strategie, um sie zu nutzen.
Dabei gilt: Gelungenes Social-Media-Marketing ist mehr als nur eine einzelne Aktion im sozialen Netzwerk. Es ist ein langer Prozess von der Idee zum verkaufsfördernden Image. Wir helfen Ihnen gerne dabei, die ideale Social-Media-Strategie für Ihr Unternehmen zu erarbeiten.

Die wichtigsten Social-Media-Plattformen haben wir hier für Sie aufgelistet:

Pinterest ist eine Plattform, auf der Bilder, Fotos und Videos auf virtuellen Pinnwänden veröffentlicht werden. Diese Beiträge können dann andere Nutzer teilen – vielen dient Pinterest als Inspirationsquelle. Derzeit sind hier mehr als 57,4 Mio. Aktive angemeldet, die größte Nutzergruppe sind Frauen. Außerdem besteht eine Schnittstelle zu Twitter: Auf Pinterest geladene Beiträge können via Twitter dargestellt und verbreitet werden.
Google+ ist mit 300 Mio. Nutzern pro Monat das zweitgrößte soziale Netzwerk der Welt. Es funktioniert ähnlich wie Facebook: Nutzer können Kontakte knüpfen und Fotos teilen. Genau wie Facebook dient Google+ Unternehmen dazu, sich aktiv mit ihren Kunden zu vernetzten und zu informieren.
Facebook ist mit über 1.189 Mio. aktiven Nutzern pro Monat das größte soziale Netzwerk der Welt. Es besticht vor allem durch seine Aktualität. Besonders im B2B-Bereich können Sie mit einer Facebook-Seite wichtige Kunden erreichen. Die Seite bietet Ihnen Raum zur Selbstdarstellung. Nutzen Sie die Möglichkeit, Content in jeglicher Form einzustellen und sich facettenreich zu präsentieren. Durch Kommentare können sich Facebook-Mitglieder aktiv beteiligen und ihre Meinungen, Wünsche und Fragen äußern.
XING und LinkedIn sind Social-Media-Netzwerke für Geschäft, Job und Karriere. LinkedIn ist mit 277 Mio. registrierten Nutzern die derzeit größte weltweite Plattform dieser Art. XING besitzt alleine im deutschsprachigen Raum sieben Mio. Mitglieder. Die Plattformen dienen zur Pflege bestehender Geschäftskontakte und zum Knüpfen von neuen geschäftlichen Verbindungen. Recruiting-Agenturen und Headhunter nutzen diese sozialen Netzwerke, um neue Mitarbeiter zu finden.
YouTube ist eine Videoplattform mit mehr als einer Milliarde Nutzern. Auf der Plattform können Videos kostenlos hochgeladen, angesehen, kommentiert und bewertet werden – eine gute Möglichkeit, Produkt-, Ratgeber- oder Imagevideos hochzuladen. Dort eingestellte Videoclips lassen sich auf der Homepage einbetten und bieten gleichzeitig die Anbindung an die YouTube-Funktionen.
Twitter ist eine Plattform, auf der telegrammartige Kurznachrichten verbreitet werden. Die Kurznachrichten – Tweets – dürfen maximal 140 Zeichen haben. Sie dienen als eine Art Dialog zwischen den Nutzern. Neben der Image-Pflege können Sie aktiv mit anderen Nutzern interagieren. Ähnlich wie bei Facebook können Abonnenten anderen Mitgliedern folgen und werden dann über dessen Tweets informiert. Momentan nutzen 232 Mio. Menschen weltweit Twitter; in Deutschland sind es monatlich 3,2 Mio. Neben Personen des öffentlichen Lebens informieren auch Unternehmen via Twitter über ihre Neuigkeiten. Auch hier bedarf es einer gezielten Strategie, um das volle Potenzial der Plattform zu nutzen.
Instagram ist eine Social-Media-App mit 200 Millionen Nutzern für mobile Geräte, um Fotos und Videos zu verbreiten (sharen). Nutzer können Fotos und Videos erstellen und sie anschließend mit anderen und in anderen Netzwerken teilen. Täglich werden insgesamt 20 Milliarden Fotos veröffentlicht. Instagram ist besonders für Design- und Werbeagenturen spannend, da sich hier viele Grafiker und Kreative aufhalten.

Aktuelles zum Thema

  • Bleistift mit Anspitzer: Banner index Agentur auf der herCAREER 2016

index verlost 300 kostenlose e-Tickets zur herCAREER

19. September 2016|Kommentare deaktiviert für index verlost 300 kostenlose e-Tickets zur herCAREER

Darum index

Wir entwickeln Social-Media-Konzepte und setzen sie für Sie und mit Ihnen erfolgreich um. Gerade in diesem Bereich arbeiten wir häufig kollaborativ, das heißt, dass wir Kanäle gemeinsam mit unseren Kunden in verteilter Redaktion bespielen. Gemeinsam mit Ihnen analysieren wir Ihre Social-Media-Relations und entwerfen die geeignete Strategie für Ihre Ziele.

Referenzen

„log in. berlin.“ wirbt für Berlin als Standort der Digitalen Wirtschaft. Für die Zielgruppen der Kampagne ist Twitter ein wichtiger Kanal. Wir twittern für und zusammen mit dem Kunden. Der Twitterkanal hat sich als eigenständiges Medium etabliert.
Um die IT- und Medienbranche in Berlin zu stärken, nach innen wie nach außen, haben wir für die Berliner Wirtschaftsverwaltung über 15 Jahre eine crossmediale Kommunikationskampagne entwickelt und umgesetzt. Social Media hat dabei früh eine Rolle gespielt. Mit eigenen Facebook- und Twitter-Angeboten wurden Teile der Zielgruppen erreicht. Die Website hat alle Kanäle zusammengeführt.

Kontakt

Anselm Brinker
Anselm BrinkerTeamleiter Public Sector
Tel.: +49 30 390 88 147