Verschwommene Stadtsilhouette - Digitalisierungskompass 2016 - Prognos und index

Digitalisierungskompass: Digitalisierung als Chance für Regionen

Der Digitalisierungskompass von index und Prognos

Karte des Digitalisierungskompass 2016 von der index Gruppe und der Prognos AGMit einem 5-Sterne-Rating bewertet der Digitalisierungskompass die Aktivität und Attraktivität von Städten und Regionen hinsichtlich der Digitalisierung. Drei Indikatoren bilden die Bewertungsgrundlage, auf dessen Basis die Digitalisierungskompetenzen der Städte und Kreise in Deutschland eingestuft werden.

Die Indikatoren sind:
• Stellenausschreibungen im Bereich Digitalisierung
• Anteil digitaler Impulsgeber an der Gesamtbeschäftigung
• Anzahl der IT-Gründungen je 10.000 Erwerbstätige

Das Wissen über die bestehenden Stärken und Schwächen ist eine wichtige Voraussetzung, um die eigenen Potenziale richtig zu bewerten, Alleinstellungsmerkmale herauszuarbeiten und diese gezielt zu vermarkten.

Entwicklungspotenziale erschließen und Strategien entwickeln

Unsere Detailauswertungen auf Basis des Digitalisierungskompass und des Zukunftsatlas ermöglichen es uns, Ihren Standort zielgruppenspezifisch zu analysieren, zu positionieren und zu vermarkten. Mit individuellen Basis- und Detailanalysen stellen wir Ihnen strategische Informationen zur Verfügung, zum Beispiel zum Fachkräftebedarf, zu Stellenanzeigen, zum Bedarf der Unternehmen sowie spezielle Auswertungen für Branchen und Cluster.

Der Digitalisierungskompass ist eine Ergänzung des Zukunftsatlas 2016 von Prognos, der die Zukunftschancen und -risiken aller Kreise und kreisfreien Städte Deutschlands ermittelt. Er ist die Fortführung der Zukunftsatlanten aus den Jahren 2004, 2007, 2010 und 2013 und das einzige deutschlandweite Rating, das regionale Entwicklungen über 13 Jahre hinweg konsistent sichtbar macht.

Gemeinsam mit unserem Partner Prognos haben wir rund um den Zukunftsatlas und den Digitalisierungskompass maßgeschneiderte Beratungsangebote entwickelt, die Sie dabei unterstützen, Ihren Standort und Ihre Region noch stärker auf die Anforderungen des nationalen und internationalen Wettbewerbs auszurichten. Wir zeigen Ihnen wie gut Sie mit Ihrer Standortentwicklung und -vermarktung auf die Digitalisierung vorbereitet sind und entwickeln für Sie individuelle Strategien und setzen diese bei Bedarf auch um.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir beraten Sie gerne persönlich!

Handelsblatt mit Zukunftsatlas und Digitalisierungskompass von Prognos und der index Gruppe

Darum index

Wo steht Ihre Region im Kontext der digitalen Entwicklung? Wo liegen Ihre Stärken und mögliche Schwächen? Und welche Zukunftsperspektiven hat Ihr Standort beispielsweise wenn es um IT-Fachkräfte oder Investoren aus der Digitalwirtschaft geht?
Gemeinsam mit dem Wirtschaftsforschungsunternehmen Prognos hat index als Ergänzung zum bekannten Zukunftsatlas den Digitalisierungskompass entwickelt. Beide Analysen wurden Ende Mai vom Handelsblatt publiziert. Sie zeigen, welche Potenziale und Perspektiven die Städte und Regionen im Hinblick auf die Digitalisierung der Branchen, Unternehmen und Fachkräften haben.

Unsere Leistungen

Strategieentwicklung, Analysen, Entwicklung und Realisierung von Marketingmaßnahmen nach außen und innen – von der Broschüre über die Website und Social Media bis zum Messestand und Imagefilm.

Erfahren Sie mehr über das Standortmarketing von index Agentur.

Quick-Check, Recherche, Ideen, Maßnahmen, Erfolgskontrolle: Wir unterstützen Sie bei der Erstellung eines Standortmarketingkonzeptes.
Investorenansprache auf Basis von Mailings, Anzeigen, persönlicher Ansprache und Terminakquise
Regionaler, internetbasierter Stellenmarkt, regionale Analysen des Stellenmarktes: welche Unternehmen suchen welche Fachkräfte, Contentmarketing, Messeausstattung für Jobmessen:
Unsere jährliche Expertenbefragung „Trends im Standortmarkting“. Die aktuellen Umfrageergebnisse können Sie bei uns kostenlos bestellen.

Kontakt

Anselm Brinker
Anselm BrinkerTeamleiter Public Sector
Tel.: +49 30 390 88 147