Startseite/Allgemein, Standortmarketing/Digitalisierungskompass von index und Prognos im Handelsblatt erschienen
  • Digitalisierungskompass-Zukunftsatlas

Digitalisierungskompass von index und Prognos im Handelsblatt erschienen

Am 27. Mai ist der Zukunftsatlas 2016 des Wirtschaftsforschungsunternehmens Prognos AG wieder exklusiv im Handelsblatt erschienen. Im Drei-Jahres-Rhythmus zeigt er die Zukunftschancen der deutschen Städte und Landkreise. In diesem Jahr wird der Zukunftsatlas erstmalig durch den Digitalisierungskompass ergänzt – einer gemeinsamen Entwicklung von index und Prognos. Er bewertet mit einem 5-Sterne-Rating den Digitalisierungsgrad von Städten und Landkreisen in Deutschland. Die Ergebnisse des Digitalisierungskompass basieren auf den Indikatoren Stellenangebote, Beschäftigte und Gründungsaktivität. Mit ihnen haben wir ermittelt, wie stark die Regionen im Kontext der Digitalisierung sind und welche Perspektiven sie haben. 53 Regionen erreichen im Digitalisierungskompass vier und mehr Sterne, darunter alle größeren Städte wie Berlin, Hamburg, München, Frankfurt am Main, Stuttgart sowie Dortmund. Aber auch industrielle Regionen wie Böblingen, Ingolstadt, Ludwigshafen und Erlangen schneiden sehr gut ab.

Die interaktive Online-Version des Zukunftsatlas und Digitalisierungskompass finden Sie auf den Internetseiten des Handelsblatts und in der gedruckten Ausgabe vom 27. Mai.
Hier finden Sie alle Informationen zum Digitalisierungskompass und zu unseren Beratungs- und Analyseleistungen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar