Startseite/Pressemitteilungen/IT-Unternehmen vernachlässigen Social Media
index-Agentur-PR-Berlin-Presse

IT-Unternehmen vernachlässigen Social Media

index-Expertenumfrage zeigt Nachholbedarf in der Kommunikation von IT-Unternehmen auf

Berlin, 30. Juli 2015 – Die Digitalisierung von PR und Marketing schreitet voran, IT-Unternehmen sind jedoch keine Vorreiter auf dem Gebiet. Eine Umfrage der Berliner PR-Agentur index unter PR- und Marketingverantwortlichen in der IT-Branche ergab, dass IT-Unternehmen um die Wichtigkeit der Online-Kommunikation wissen, diese jedoch nur verhalten nutzen. Vor allem beim Einsatz von Social Media besteht ein großer Nachholbedarf bei den Umfrageteilnehmern.

Wie kommunizieren IT-Unternehmen in Deutschland? Gefragt nach der Bedeutung bestimmter Kommunikationsmaßnahmen bezeichnet über die Hälfte der Teilnehmer Online-Kommunikation (61 Prozent) und interne Kommunikation (58 Prozent) als sehr wichtig. Nur jeder Fünfte spricht dagegen Social Media eine zentrale Bedeutung für den Unternehmenserfolg zu.

Expertenumfrage-IT-Unternehmen-Einsatz-Kommunikationsmaßnahmen-index-Agentur

IT-Unternehmen sehen Online-Kommunikation als die wichtigste Kommunikationsmaßnahme an. Nur jedes fünfte Unternehmen spricht Sozialen Medien eine entscheidende Rolle zu. Grafik zum Download: http://www.indexagentur.de/presse/index/Expertenumfrage-IT-Unternehmen-Einsatz-Kommunikationsmassnahmen-index-Agentur.jpg

Dass mit der Online-Kommunikation nicht automatisch das Web 2.0 gemeint ist, wird bei den Nutzungszahlen der Sozialen Medien deutlich: Während 52 Prozent der befragten IT-Unternehmen Online-Kommunikation bereits als feste Maßnahme für die Öffentlichkeitsarbeit einsetzen, nutzen sie die Möglichkeiten der Sozialen Medien noch sehr zurückhaltend – so posten 38 Prozent nie beruflich auf Facebook und 37 Prozent twittern nie. Noch höher beläuft sich die Zahl derer, die nie beruflich bloggen: 48 Prozent.

Expertenumfrage-IT-Unternehmen-Einsatz-Soziale-Medien-index-Agentur

Die befragten Kommunikationsverantwortlichen nutzen die Sozialen Medien noch sehr zurückhaltend: 38 Prozent posten beruflich nie auf Facebook, 37 Prozent twittern nie und fast die Hälfte bloggt nie. Grafik zum Download: http://www.indexagentur.de/presse/index/Expertenumfrage-IT-Unternehmen-Einsatz-Soziale-Medien-index-Agentur.jpg

Entsprechend der geringen Nutzung der Sozialen Medien bewertet rund ein Drittel der Umfrageteilnehmer seine Anwenderkenntnisse bei den Sozialen Medien als schlecht oder sehr schlecht. Trotzdem greifen wenige Unternehmen auf externe Dienstleister zurück. In den Bereichen der etablierten Kommunikationsmaßnahmen wie Werbung und Pressearbeit ist der Anteil deutlich höher.

Expertenumfrage-IT-Unternehmen-externe-Dienstleister-Kommunikationsmaßnahmen-index-Agentur

Während IT-Unternehmen bei Werbung, Pressearbeit und Corporate Publishing auf externe Dienstleister setzen, lassen sie sich bei der Online-Kommunikation und Social Media nur selten unterstützen. Grafik zum Download: http://www.indexagentur.de/presse/index/Expertenumfrage-IT-Unternehmen-externe-Dienstleister-Kommunikationsmassnahmen-index-Agentur.jpg

„Aus unserer täglichen Arbeit als PR-Agentur, die sich auf die Kommunikation für IT-Unternehmen spezialisiert hat, wissen wir, dass immer noch viele vor den Sozialen Medien zurückschrecken“, so Franziska Berge, Leiterin der PR-Agentur index. „In den USA hingegen ist es bereits selbstverständlich, dass das Management selber online aktiv ist, sei es auf Twitter, Facebook oder im eigenen Blog. In Deutschland ist ein Unternehmen mit einem gut geführten Corporate Blog leider immer noch die Ausnahme – dabei ist ein Unternehmensblog eine gute Möglichkeit, um mit seinen Zielgruppen in Kontakt zu treten.“

Die Umfrage

Die index-Expertenbefragung ermittelt jährlich Trends in der Kommunikation von IT-Unternehmen. Alle Antworten werden anonym erhoben. Insgesamt 95 Experten aus Marketing, PR, Geschäftsführung und Vorstand sowie Vertrieb von IT-Unternehmen in Deutschland nahmen an der Umfrage teil. Ihre Kunden sind mehrheitlich andere Unternehmen, wie 67 Prozent der Teilnehmenden angaben. 23 Prozent der Unternehmen richten sich an Unternehmen und Endkunden. Der überwiegende Anteil der Unternehmen stammt aus dem Mittelstand und beschäftigt zwischen 50 und 99 Mitarbeiter (32 Prozent) sowie zwischen 100 und 999 Mitarbeiter (30 Prozent).

Die Studie kann hier kostenlos bestellt werden: https://agentur.index.de/trends-in-der-kommunikation-von-it-unternehmen-2015/

Bildmaterial

Ein Pressefoto von Franziska Berge, Leiterin der Agentur index, steht hier zum Download bereit: http://www.indexagentur.de/presse/pressebilder/

Zur Übersicht