Startseite/Pressemitteilungen/Neue Studie von index Research: IT-Unternehmen verpassen Chancen beim Recruiting im Netz

Neue Studie von index Research: IT-Unternehmen verpassen Chancen beim Recruiting im Netz

Karrierewebsites deutscher IT-Unternehmen sind oft nicht aktuell und bieten kaum Kontaktmöglichkeiten

Berlin, 12. Dezember 2016 – Die IT-Branche sucht händeringend Fach- und Nachwuchskräfte, nutzt aber selbst einfache Möglichkeiten nicht, um Bewerber professionell anzusprechen und zu überzeugen. Die Berliner Experten für Personalmarktforschung von index Research, einem Service der index Gruppe, haben die Karrierebereiche der Internetauftritte von über 100 IT-Unternehmen in Deutschland im Hinblick auf die Bewerberkommunikation getestet. Dabei wurde ein Bewertungskatalog mit 65 Kriterien zugrunde gelegt. Das Ergebnis: Mögliche neue Mitarbeiter durchforsten oft vergeblich die Karriererubriken der Unternehmen nach aktuellen Informationen und Kontaktmöglichkeiten. Im Durchschnitt erzielten die Karriereseiten der Unternehmen insgesamt nur gut die Hälfte der möglichen Gesamtpunktzahl. Besonders gravierend waren die Mängel bei der Aktualität mit einem erreichten Durchschnitt von 40 Prozent und den Kontaktmöglichkeiten mit einem Durchschnittswert von 43 Prozent. Angesichts des starken Wettbewerbs um Arbeitskräfte müssen IT-Firmen schnellstmöglich nachbessern. Denn die Karrierewebsite der Konkurrenz ist immer nur einen Fingertipp entfernt. Die Studie zeigt IT-Unternehmen auf, wo sie im Branchenvergleich stehen und kann unter https://research.index.de/it-studie/ bestellt werden.

Mehr als zwei Drittel der möglichen Punkte gab es dagegen bei den Informationen über das Unternehmen. Auch bei den Kriterien Einsatz von Sozialen Medien, 64 Prozent, und Nutzerfreundlichkeit, 59 Prozent, steht die deutsche IT-Branche relativ gut da. Grundlage der Studie ist die Analyse der Karrierewebsites der führenden IT-Unternehmen in Deutschland sowie der IT-Unternehmen, die die meisten Stellenangebote in Zeitungen und in Online-Jobbörsen veröffentlicht haben.

Die Testsieger: DATEV, Bechtle und msg systems

Auf Platz 1 des Rankings liegt die Nürnberger DATEV eG mit 83 Prozent der möglichen Gesamtpunktzahl. Der Anbieter von Softwarelösungen und IT-Dienstleistungen punktet mit 100 Prozent vor allem bei den Unternehmensinformationen und mit 93 Prozent beim Einsatz von Sozialen Medien. Auf Platz zwei folgen die Bechtle AG und die msg systems AG mit jeweils 76 Prozent. Der Letzte im Ranking erreichte lediglich 13 Prozent. Bei der Usability liegt innerhalb der Top Ten die Bechtle AG mit 83 Prozent und bei den Jobinformationen die msg systems AG mit 90 Prozent an der Spitze.

Die Top-Ten-Bewerber-Websites von IT-Unternehmen

1. DATEV eG
2. Bechtle AG
3. msg systems AG
4. ConVista Consulting AG
5. CENIT AG
6. adesso AG
7. Ericsson GmbH
8. CGI Deutschland Ltd. & Co. KG
9. Computacenter AG & Co. oHG
10. SAP Deutschland SE & Co. KG

Fehlende Ansprechpartner und veraltete Informationen

Die guten Ergebnisse der Testsieger stehen nicht für die gesamte IT-Branche. Viele IT-Unternehmen verpassen die Chance, potenzielle Bewerber auf ihren Karrierewebsites gezielt anzusprechen und in den Dialog mit ihnen zu treten. Nur jede zweite Firma nennt interessierten Kandidaten einen Ansprechpartner und nur jede dritte nutzt die Möglichkeit, die Kontaktaufnahme einladend über ein Foto des Ansprechpartners zu gestalten. Entsprechend stehen den Bewerbern nur allgemeine E-Mail-Adressen und Telefonnummern zur Verfügung oder sie fehlen ganz.

„Nur wer umfassend informiert ist, kann eine so wichtige Entscheidung wie die für einen neuen Arbeitgeber treffen. Viele IT-Unternehmen versäumen es jedoch, potenzielle Bewerber mit aktuellen und grundlegenden Fakten zu versorgen“, sagt Franziska Berge, Geschäftsführerin der index Agentur, die auf Personalmarketing spezialisiert ist. „Angesichts des starken Wettbewerbs um Arbeitskräfte insbesondere in technischen Berufen, müssen die IT-Firmen sich in puncto Bewerberansprache im Netz besser aufstellen und schnellstmöglich nachbessern. Denn die Karrierewebsite der Konkurrenz ist immer nur einen Fingertipp entfernt.“

Grafik zu den Untersuchungsbereichen der Studie zu Karrierewebsites von IT-Unternehmen
Falls Sie die Grafik in druckfähiger Auflösung zur Veröffentlichung wünschen, bitten wir um eine kurze Anfrage an presse-indexagentur@index.de.

index unterstützt bei der professionellen Bewerberansprache

IT-Unternehmen haben die Möglichkeit, einen individuellen Test ihrer Karrierewebsite zu beauftragen und mit den Studienergebnissen zu vergleichen. Die index Gruppe unterstützt interessierte Unternehmen zudem konkret dabei, potenzielle Bewerber im Internet professionell anzusprechen und so einen Vorsprung im Wettbewerb um die besten Kandidaten zu erzielen. Weitere Informationen zum Thema PR für IT-Unternehmen: www.indexagentur.de/pr-fuer-it-unternehmen/

Über index Research
index Research ist auf Personalmarktforschung spezialisiert. Mit den Themenbereichen Arbeitsmarkt, Stellenmarkt und Personal deckt index Research Fragestellungen aus dem gesamten HR-Bereich ab, von der Entwicklung und dem Erfolg von Stellenanzeigenschaltungen über Trends im Arbeits- und Bewerbermarkt bis hin zu spezifischen Fragestellungen des Personalbereichs in Unternehmen. index Research ist ein Service der index Gruppe mit Sitz in Berlin.

Über index Agentur
Als integriert arbeitende Kommunikationsagentur verzahnt index Medienarbeit mit Online-Kommunikation, Social Media, Veranstaltungen, Werbung und Corporate Design zu erfolgreichen Kampagnen. Trends erspürt die eigene Markt- und Medienforschung. Besonders erfahren ist die 1994 in Berlin gegründete Agentur in den Themen Informationstechnologie und Internet Business sowie in der Kommunikation für Standorte und öffentliche Auftraggeber.

Über die index Gruppe
Die index Gruppe bietet ein breites Spektrum an B2B-Leistungen für Marketing und Vertrieb sowie Personaldienstleistungen. Sie besteht aus einer Berliner Kommunikationsagentur, dem europäischen Marktführer für Stellenmarktauswertungen, einer Personalmarketing Agentur, einem Dienstleister für Marktforschung und einem IT-Dienstleister. Dabei stehen alle fünf Unternehmensbereiche für Qualität, Service und Innovation mit dem Ziel, unseren Kunden langfristigen Erfolg zu ermöglichen. index wurde 1994 gegründet und beschäftigt rund 140 Mitarbeiter; Sitz der Unternehmensgruppe ist Berlin.

Zur Übersicht